Tree of Life

Wir fertigen die Papiere für die Baumschule und überführen die Urne persönlich. Aktuell arbeiten wir mit einer Baumschule in Holland und Tschechien zusammen.

In der Baumschule wird die Urne unter amtlicher Aufsicht geöffnet, das Mineralgemisch mit der Asche zusammen hergestellt und der Wunschbaum gepflanzt.

Nach einer Durchwurzelungsphase von 6-9 Monaten (diese Zeit benötigt der Baum um die Asche vollständig zu aufzunehmen) und der Freigabe der Baumschule, holen wir den Baum persönlich zurück nach Deutschland zurück.

Wir als Bestatter übergeben Ihnen dann den "Tree of Life" Lebensbaum, der dann im Garten gepflanzt werden darf.

Die Einäscherung wird im Krematorium Rostock gemacht, und wenn man möchte auch eine Trauerfeier.

8 verschiedene Baumsorten z.B. Japanische Kirsche, Magnolie, Gingo stehen zur Auswahl.

Der Preis für die Baumbestattung beträgt inkl. Bestatterleistung und individ. Baum 2.975,50 € zzgl. Krematoriumsgebühren von der Hansestadt Rostock (inkl. MwSt.).

© Bestattungs-Institut Schombach • Rostock
Tel. 0381 / 87 39 98 31 • 24 Stunden/7 Tage die Woche mit kostenloser Weiterleitung auf unser Handy